Die Apfelaktion

von | Nov 4, 2020

Am Montag, den 5. Oktober machten sich die drei Krippen- und die zwei Kindergartengruppen des Kindergartens „Pusteblume“ bei sonnigem Wetter auf, um Äpfel zu ernten. Jedes Kind brachte von daheim einen Eimer mit, den es zu füllen galt. Dankenswerterweise half uns der Kindergartenvater, Herr Alhabalti, beim Schütteln der Bäume. Mit Feuereifer sammelten selbst die Kleinsten das Obst in Ihre Eimer ein und es konnten etliche Kisten damit befüllt werden. Natürlich durfte auch genascht werden, denn frisch vom Baum schmeckt ein selbstgepflückter Apfel nochmal so gut!
So kamen schließlich sechs Zentner Äpfel zusammen, die dann zum Mosthaus gebracht werden konnten. Wir danken den Kindergarteneltern Peter Teubner und Familie Menna für die Hilfe beim Pressen der Äpfel, welches vom Obst- und Gartenbauverein Merkendorf gesponsert wurde. An dieser Stelle möchten wir uns ebenfalls bei der Stadt Merkendorf und den Familien Rohm und Rubin bedanken, die uns die diesjährige Apfelernte ihrer Bäume überließen. Wir erhielten zweihundert Liter leckeren Apfelsaft, den die Kinder genießen werden.

Evang. Kindergarten Pusteblume
Am Grenzbuck 4
91732 Merkendorf

09826/1200
Kita.pusteblume-merkendorf@elkb.de

Aktuell

Ev.-Luth. Dekanat
Was ist das?

Verwaltende

Kirchenverwaltung

im dekanatsbüro

Aktuell

Leer

Orte

Kirchen

Gemeindehäuser & -räume

Leer

Diakonie (extern):

Leer

Seelsorge und Beratung

Gottesdienste

traditionell

Taizè

Kindergottesdienste

Mini Gottesdienste

Stationen im Leben

Menüpunkt

Konfirmation

Hochzeit

Jubiläen

Tod und Trauer

leer

… für dich:

Andachten und Predigten

sich treffen und …

… gemeinsam lesen

… jung sein dürfen

… kind sein dürfen

leer

… und Musik machen

Posaunenchor

Kirchenchor