Laternenumzug 2020

von | Nov 18, 2020

Ich geh mit meiner Laterne…

Lange war dieses Jahr nicht klar, ob das unter Einhaltung der Corona-Hygienemaßnahmen möglich sein würde. Umso mehr freuten sich die Kinder, als von der Kindergartenleitung grünes Licht kam.

Die Krippenkinder feierten schon am Vormittag mit ihren Erzieherinnen ein Lichterfest. Sie trugen ihre Sternenlaternen im Kindergarten begeistert durch abgedunkelte Räume und sangen dabei ihre Laternenlieder. Im Anschluss gab es Kinderpunsch und Lebkuchen.

Die Kinder der Regelgruppen trafen sich am späten Nachmittag zeitversetzt an verschiedenen Eingangstüren des Kindergartens mit ihren Erzieherinnen. So war gewährleistet, dass die Hygienevorschriften beim Bringen und Abholen der Kinder eingehalten werden konnten. Gruppenintern ging es los. Die Kinder zogen stolz mit ihren gebastelten Laternen durch die Straßen und sangen eifrig die gelernten Laternenlieder.

Beim Abholen blickten die Eltern in leuchtende Kinderaugen. Glücklich berichteten die Buben und Mädchen von ihren Erlebnissen und trugen begeistert ihre Laternen nach Hause.

Ein herzliches Dankeschön gilt den Erzieherinnen, die dieses Erlebnis für die Kinder möglich gemacht haben. Aber auch den Eltern, die sich beim Bringen und Abholen wirklich vorbildlich an alle Vorgaben gehalten haben!

Evang. Kindergarten Weidachstrolche
Lindenstr. 11
91732 Merkendorf
Tel: 09826/7733
Mail: kiga-im-weidach@t-online.de

Kindergartenleitung: Monika Hillebrand

Aktuell

Ev.-Luth. Dekanat
Was ist das?

Verwaltende

Kirchenverwaltung

im dekanatsbüro

Gottesdienste

traditionell

Taizè

Kindergottesdienste

Mini Gottesdienste

Stationen im Leben

leer

… für dich:

Andachten und Predigten

sich treffen und …

… gemeinsam lesen

… jung sein dürfen

… kind sein dürfen

leer

… und Musik machen

Posaunenchor

Kirchenchor